Suche
Suche Menü

STUDENTISCHE VOLLVERSAMMLUNG AM 17. NOVEMBER!

Was ist das?
Die studentische Vollversammlung ist neben der Urabstimmung das höchste Gremium der Studierendenschaft und wird traditionell nur zu die Hochschule und das studentische Leben weitreichend betreffenden Anlässen einberufen.

Wo und wann?
Am Montag, 17.11.2014 um 14h in der Mensa am Neustadtswall. (Wir bitten die Studierenden der anderen Standorte den Weg auf sich zu nehmen um der Veranstaltung beizuwohnen)

Worum geht es?
Zurzeit laufen die Vorbereitungen zur Umsetzung des Wissenschaftsplans 2020 an der Hochschule bereits im vollen Gange. Die wahrscheinlich bekannteste Konsequenz dieses Prozesses ist die Schließung von Studiengängen. Was weniger bekannt ist: die finanzielle Ausstattung der Hochschule durch den Wissenschaftsplan 2020 wird über einzelne Studiengangsschließungen weitreichendere Konsequenzen für die Hochschule haben, da das Haushaltsloch allein durch die sechs benannten Studiengänge nicht zu schließen sein wird. Die Folge hieraus wird ein weitreichender Rückgang der Studienvielfalt, Studienmöglichkeiten über alternative Bildungswege an der Hochschule und, so ist zu befürchten einen starken Rückgang der fachlichen und personellen Aufstellung der Hochschule zur Folge haben.

Was erwartet euch bei der VV:
– Informationen über den anstehenden Prozess der Einsparungen an der Hochschule
– Diskussion über den derzeitigen Sachstand und möglicher Perspektiven
– Planung des weiteren Vorgehens unserer Seite, der Studierendenschaft

In diesem Sinne erwarten wir euch am 17.11.2014 um 14h in der Mensa am Neustadtswall!

Der AStA der Hochschule Bremen